Reinkarnations-Therapie und Rückführungen in die Kindheit

Eine Rückführung muss nicht zwangsläufig in ein vergangenes Leben führen, sie kann – und das passiert nicht selten – zu entscheidenden Kindheitserlebnissen im heutigen Leben führen oder in die Zeit im Mutterleib (Pränatalphase), wenn die Ursachen für ein bestimmtes Thema dort zu finden und zu lösen sind. In vielen Fällen kann eine Rückführung relativ schnell zu deutlichen Veränderungen und Erfolgen führen, unabhängig davon, ob der Klient an Reinkarnation glaubt oder nicht. Nach meinen inzwischen über 25-jährigen Erfahrungen als Reinkarnationstherapeutin ist der „Umweg“ über frühere Leben manchmal der schnellste Weg ins Hier und Jetzt.

Rückführungen können Ihnen helfen, wenn Sie

  • die Ursache von psychosomatisch bedingten Gesundheitsproblemen heilen wollen
  • sich von bestimmten Ängsten, Phobien und Zwängen befreien wollen
  • blockierende Glaubenssätze transformieren wollen
  • unklare Schuldgefühle auflösen wollen, um sich selbst und anderen vergeben zu können
  • sich aus karmischen Verstrickungen und unfreien Bindungen zu anderen Menschen lösen oder diese harmonischer gestalten wollen (z.B. bei Partnerproblemen, Familienthemen, beruflichen Konflikten)
  • Ihrer Lebensaufgabe auf die Spur kommen wollen
  • den Grund für blockierte Fähigkeiten erfahren wollen, um endlich Ihr Potential leben zu können
  • der Ursache von negativen Handlungs- und Reaktionsmustern auf die Spur kommen wollen, um sie zu verändern
  • unter mangelndem Selbstbewusstsein leiden und sich liebevoll selbst annehmen möchten
  • Ihre Angst vor dem Tod verlieren wollen
  • Ihr Bewusstsein erweitern und sich in Ihrer Ganzheit erleben wollen.

Lesen Sie weiter, wenn Sie sich informieren möchten über Ablauf und Dauer von Rückführungs-Sitzungen.

weiter
Akasha-Lesungen
Reinkarnationstherapie
Quantenheilung
Psych-K®
Phyllis Krystal Methode
Atemarbeit
Die Erfahrung der Wiedergeburt geht in der Regel damit einher, dass Liebe, Mitgefühl und Ehrfurcht vor dem Leben geweckt werden.
Stanislav Grof