PSYCH-K®

Unser Geist erschafft die Wirklichkeit!

PSYCH-K® ermöglicht uns, den Paradigmenwechsel, den Bruce Lipton in seinen Büchern „Intelligente Zellen“ und „Spontane Evolution“ beschreibt, in seiner unmittelbaren Wirkung zu erleben. Mit seiner revolutionären Zellforschung erbrachte Bruce Lipton den Beweis, dass unsere Wahrnehmung der Umwelt – sprich unsere Überzeugungen, unser Denken und unsere Gefühle – einen direkten Einfluss auf die Aktivität unserer Gene und auf unser Verhalten haben. Unsere Biologie wird also von unseren Überzeugungen gesteuert, nicht von unseren Genen. Das bedeutet: Wir sind nicht Opfer unserer Gene, sondern unser Geist erschafft die Wirklichkeit, und damit sind wir machtvolle Schöpfer und Lebensgestalter.

Bruce Lipton empfiehlt dieses von dem amerikanischen Psychologen Robert M. Williams entwickelte Verfahren, weil er selbst erfolgreich damit arbeitet und wir damit die Intelligenz unserer Zellen nutzen können.

Was macht PSYCH-K® so wirkungsvoll?

Durch grundlegende Brain-Gym-Techniken wird erreicht, dass unser Gehirn ganzheitlich arbeitet, was ideale Voraussetzungen schafft für die Verankerung von erwünschten Glaubenssätzen. Der kinesiologische Muskeltest sowie wirkungsvolle NLP-Techniken ermöglichen darüber hinaus eine Kommunikation zwischen Bewusstsein, Unterbewusstsein und Überbewusstsein.
Als ich selbst PSYCH-K® kennen lernte, hat mich vor allem dieses Konzept des vereinigten Bewusstseins sehr überzeugt, denn Erlaubnis und Bereitschaft sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Veränderungs- bzw. Integrationsprozess:

  • Zu Beginn wird willentlich vom Bewusstsein ein Ziel gesetzt,
  • die Erlaubnis, in den Veränderungsprozess einzutreten, gibt das Überwusstsein,
  • und die Bereitschaft, den Prozess durchzuführen, erhalten wir vom Unterbewusstsein.

Das stellt sicher, dass unser Unterbewusstsein mit den beiden anderen Bewusstseinsebenen an einem Strang zieht, was die Umsetzung im Leben leicht macht. Das Ergebnis ist, dass Wille, Intuition und Handlung eins werden.

Reinkarnationstherapie
Psych-K®
Phyllis Krystal Methode
Atemarbeit
NLP
Um zu heilen, müssen wir die Magie mit der Wissenschaft vereinen, also auch unsere rechte mit unserer linken Gehirnhälfte.
Carl A. Hammerschlag